deutsch  |  français
Slide 8

Presse

Pellet-Produzent aus dem Westerwald

Markus Mann besitzt, was ein Unternehmer braucht: Ideen, Kraft und Ausdauer. Und eine Vision: die Energiewende, zu der auch das Heizen mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz gehört. Und das, davon ist der Westerwälder Pellet-Produzent überzeugt, könnten viel mehr Menschen tun.
Mehr Lesen...


Ein Gipfel für erneuerbare Energie

Der Weg ist das Ziel. Dieses Motto gilt bei alpinen Wanderungen genauso wie bei der Energiewende. Für den Westerwälder Unternehmer Markus Mann dauert dieser Weg bereits mehr als zwei Jahrzehnte. 1991 baute Mann das erste kommerziell betriebene Windrad in Rheinland- Pfalz – und in der alpinen Landschaft ist der Energiewende-Pionier noch länger unterwegs. Auch sein Projekt „Energiegipfel“ hat eine lange Vorgeschichte.
Mehr Lesen...


Val d'Anniviers: «Holzpellets-Gipfel» in der neuen «Cabane de Tracuit» auf 3'256 m.ü.M.

(©TR) 47 Spezialisten aus der Sparte «Erneuerbare Energie» aus zehn Ländern halten derzeit im Val d’Anniviers VS einen 5-tägigen «Holzpellets-Gipfel» ab. Nicht in einem komfortablen Seminarhotel, nein, in der neuen Berghütte «Cabane de Tracuit» auf 3'256 Metern. Ab Zinal bis zum Tagungsort wurde marschiert.
Mehr Lesen...


Ansprache von Herrn Staatsrat Jean-Michel Cina

4. September 2013 – Sehr geehrte Vertreterinnen und Vertreter der Holz- und Pelletindustrie, Werte Energieexperten und Energieinteressierte, Geschätzte Damen und Herren. In Sichtweite zu Ihrem morgigen Ausflugsziel darf ich Sie heute - hier In Anzère - recht herzlich begrüßen. Mit Blick auf einige der imposantesten Viertausendern könnte ich mir als Energie- und Tourismusminister des Kantons Wallis keinen idealeren Ort vorstellen um diesen „Pellet-Summit" zu eröffnen.
Mehr Lesen...


Sommet de l’énergie renouvelable

L’énergie bois ne connaît aucune limite ! Pour le prouver les participants au Sommet de l’énergie ont gravi un 4'000 – le Bishorn – et offert 10 tonnes de « combustible vert » à la nouvelle cabane de Tracuit.
Mehr Lesen...


Granulés offerts à la cabane

Le granulé de bois est une énergie de chauffage qui ne connaît aucune limite et son usage est possible partout. C’est lemessage qu’ont voulu transmettre les participants – 47 représentants de la filière «granulés de bois» auSommet de l’énergie renouvelable qui se tient en Valais.
Mehr Lesen...


«Holzpellets-Gipfel» in der neuen «Cabane de Tracuit» auf 3'256 Metern

47 Spezialisten aus der Sparte «Erneuerbare Energie» aus zehn Ländern halten derzeit im Val d’Anniviers VS einen 5-tägigen «Holzpellets-Gipfel» ab. Nicht in einem komfortablen Seminarhotel, nein, in der neuen Berghütte «Cabane de Tracuit» auf 3'256 Metern. Ab Zinal bis zum Tagungsort wurde marschiert.
Mehr Lesen...


Für die Bioenergie ist kein Gipfel zu hoch!

Am Wochenende kämpften 47 Vertreter der Pelletbranche für deren Passion. Aus 9 Ländern angereist, sollte es eine ganz besondere Aktion werden. Initiiert von Markus Mann aus Langenbach im Westerwald, zog die Karawane begleitet von einem Lastenmuli von Zinal im Wallis (1.650 Meter zur neu errichteten Berghütte Cabane de Tracuit hinauf (3.256 Meter). Tags drauf sogar noch auf das Bishorn mit über 4.153 Meter zur Flaggenparade.
Mehr Lesen...


 

Sponsoren:

SWISS COMBI Hachenburger Brauerei wodtke Plant Engineering EDi - Energie für unsere Region Georg Wagner KG Raiffeisen Bio-Brennstoffe GmbH Andritz Group valpellets West Pellets Tschopp Holzindustrie AG SaveEnergy Pfeifer Group Schellinger KG Projekt Pellets-Fernheizzentrale La section Chaussy Westerwälder Holzpellets MANN Energie Roamnde Energie First Climate Ayent Rudnick und Enners Graf Raiffeisen Hunsrück Südwärme EPH Landi Visnova Atelier R2D2 Siat Braun Friedli AG Lindner und Fischer

Mediapartner:

Energie & Managment Pellets - Markt und Trends Rhein-Zeitung
© MANN Naturenergie - Von Natur aus starke Ideen | Impressum